Barcamp Anmeldung virtuell

Ein Barcamp für Trainer, Moderatoren und Facilitatoren

„Als Trainerin und Moderatorin bin ich davon überzeugt, dass der offene Austausch in der Gruppe eine der wertvollsten Lernformen ist.“

Cornelia Dietz

Die Teilnehmer im Mittelpunkt

„Jeder, der möchte, kann eine Thema für eine Session vorschlagen – finden sich genug Interessenten für das Thema, findet die Session statt. An diesem Tag hast Du die Gelegenheit, Mitstreiter zu finden, Neues zu lernen, Impulse mitzunehmen und Erfahrungen auszutauschen.“

Cornelia Dietz

Informationen zur Veranstaltung

Wann?

30. Januar 2021
9:30–15:00 Uhr

Wo?

Online mit Zoom

Wer?

Trainer, Moderatoren, Facilitatoren und alle, die professionell mit Gruppen arbeiten

Was?

Eure Themen
Sessions á 45 Minuten

Trainer- und Moderatoren-Barcamp virtuell

Da durch die Corona-Situation ein reales Treffen nicht möglich ist, gehen wir mit dem Barcamp kurzerhand doch online. Dabei leiten mich drei wesentliche Merkmale des Barcamps:

  1. Es ist eine Gemeinschaftsaktion. Es entsteht erst durch das Teilen und Mitmachen der BarcamperInnen.
  2. Der Charakter ist „Anpacken!“ statt Perfektion.
  3. Zentraler Kern ist und bleibt der Austausch.

Gerade in diesen Zeiten ist wertvoller Austausch unter Gleichgesinnten wichtiger denn je. In diesem Sinne, lasst uns die Barcamp-Tradition online weiterfeiern und es zu einem tollen Erlebnis machen!

Änderungen auf einen Blick

  • Das Barcamp wird verkürzt, da Online-Meetings anstrengender sind als reale Treffen.
  • Als Videokonferenztool verwenden wir Zoom.
  • Die Sessionplanung erfolgt zu Beginn des Barcamps mit Conceptboard.
  • In den Pausen und nach dem Schlussplenum ab 14 Uhr ist Extra-Zeit zum Netzwerken. Dazu gibt es mehrere virtuelle Räume gleichzeitig. Jeder kann dort kommen und gehen wie er möchte. Man sieht vorher, wer drin ist.
  • Die Mittagspause ist von 12:30—13 Uhr. Ob Du nach alter Barcamp-Tradition Pizza bestellst, bleibt diesmal Dir überlassen.

Im Barcamp Steckbrief (PDF) ist kompakt zusammengefasst, wie das virtuelle Barcamp abläuft und wie Du eine Session gibst.

Du möchtest gerne teilnehmen, kannst aber nicht kommen? Dann schreibe mir gerne eine Mail und ich informiere Dich über zukünftige Barcamps!

Anmeldung

Die Teilnahme am virtuelle Trainer & Moderatoren Barcamp kostet 30,- Euro.

1. Online anmelden

Melde Dich über untenstehendes Formular verbindlich an.

2. Mail erhalten

Du bekommst eine Bestätigungsmail mit der Bankverbindung, auf die Du die Teilnahmegebühr überweisen kannst.

3. Geld überweisen

Überweise 30,- Euro und Dein Platz ist fest gebucht. Den Teilnahmelink bekommst Du per Mail.

4. Dich freuen!

Ab jetzt kann die Vorfreude beginnen. Einige Tage vorher gibt es noch ein paar Infos per Mail.

Anmeldeformular

*Pflichtfeld

Da die Anzahl an Teilnehmern begrenzt ist, wird zur Platzvergabe die Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt. Bei einer Stornierung wird die Teilnahmegebühr erstattet, wenn der Platz von der Warteliste nachbesetzt werden kann. Bei der Veranstaltung werden nach Ankündigung Screenshots ersellt. Die Bilder werden auf der Website und für zukünftiges Barcamp-Material verwendet; Dein Einverständnis zur Bildverwertung ist zeitlich unbegrenzt gültig, kann jedoch schriftlich widerrufen werden.

Im Zuge der Anmeldung werden die von Dir eingegebenen Daten von mir ausschließlich dazu gespeichert, damit ich Deine Teilnahme organisieren und Dich über zukünftige Barcamps und Veranstaltungen informieren kann. Du kannst die Löschung Deiner Daten jederzeit formlos per Mail an kontakt@cornelia-dietz.de veranlassen.

Datenschutzerklärung

Kontakt

Cornelia Dietz

kontakt@cornelia-dietz.de

Über mich

Durchbrüche, die aus dem Wesentlichen heraus entstehen, sind sanft und kraftvoll zugleich. Ich verstehe mich als Facilitatorin, die Menschen und Gruppen mit Einfühlung und geeigneter Methodik den Zugang zum Wesentlichen erleichtern möchte.

Ich arbeite bei der Healthcare-Agentur Spirit Link und begleite dort u. a. die Kultur- und Kompetenzentwicklung. Ausbildung zur Trainerin 2011, Weiterbildungen in Gewaltfreier Kommunikation, Gruppendynamik und Thinking Circle.

Mehr Infos auf XING und LinkedIn und natürlich sehr gern persönlich.

Impressum